#05 PROZESSOPTIMIERUNG

Abläufe analysieren, verbessern und dadurch Effizienz und Effektivität steigern.

IQFS-Grundlagen

Die Strukturen und Abläufe in einer Feuerwehr sind meist über viele Jahrzehnte mit den Aufgaben und Führungskräften „gewachsen“. Eine prozessorientierte objektive Betrachtung, Auswertung und Optimierung sorgt dafür, dass Abläufe verbessert und die Effektivität gesteigert werden. Langfristig müssen Methoden zur kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse etabliert werden.

IQFS-Schwerpunkte

Verantwortliche Person(en) für den Bereich Prozessoptimierung • Analyse und Beurteilung wichtiger Abläufe • Kennzahlen zur Messung von Prozessen • Erstellung von Standard-Einsatz-Regeln • kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP) • Qualitätstechniken zur Optimierung von Prozessen