#06 FEHLERMANAGEMENT

Fehler vermeiden durch Erfassung, Behebung und Auswertung von Problemen und Mängeln.

IQFS-Grundlagen

Der Umgang mit Fehlern ist auch bei der Feuerwehr ein wichtiger Aspekt. Gutes Fehlermanagement kann darüber entscheiden, ob ein menschlicher Fehler oder technischer Defekt zur Katastrophe führt oder nicht. Um professionell mit Fehlern umzugehen, bedarf es jedoch nicht nur einer hohen individuellen Fehlerkompetenz, sondern auch einer produktiven Fehlerkultur bei allen Beteiligten innerhalb der Feuerwehr.

IQFS-Schwerpunkte

Verantwortliche Person(en) für den Bereich Fehlermanagement • Mängel-Erfassung • Mängel-Behebung • Mängel-Auswertung • Präventionsmaßnahmen (z.B. Einsatz-Nachbesprechung, Schulung) • Motivation der Mitarbeiter durch konstruktives Fehlermanagement